Netbook UMTS

Schon seit längerer Zeit suchte ich ein Netbook UMTS. Es ist einfach zu verlockend, während einer Zugfahrt mit einem UMTS Netbook die E-Mails zu checken oder im Internet zu surfen.

Netbook mit UMTS Lange Zeit waren die Preise für ein Netbook UMTS überzogen und daher eher eine kostspielige Angelegenheit. Doch in letzter Zeit hat sich viel getan auf dem Netbook-UMTS-Markt. Vielen Anbieter für UMTS-Netbooks werben nun um die Gunst des Kunden.

Und wie es der Markt so will, purzeln seit neuestem die Preise für ein Netbook mit UMTS, so dass das mobile surfen nun erschwinglich ist. Somit war für mich der Zeitpunkt zum zuschlagen gekommen. Ich mich habe nach einer intensiven Recherche für den Anbieter Mobook entschieden. Hier stimmt einfach der Preis und das Angebot. Zudem haben mich die vielen positiven Kundenmeinungen überzeugt.

Bestellt habe ich mir das Acer Aspire one D250 Netbook UMTS. Praktisch finde ich auch, dass es in schwarz wie auch in weiß vorhanden war. Da ich mich direkt für den 24-monatigen Vertag entschieden habe, habe ich das UMTS Netbook praktisch kostenlos erhalten. Zwar wird auch eine 6-monatige Laufzeit angeboten, jedoch hätte ich in diesem Fall 299 Euro zuzahlen müssen.

Weitere Vorteile durch ein Netbook UMTS:

  • Mobil surfen dank UMTS wann und wo man will
  • Ersparen einer festen Internet-Leitung Zuhause dank UMTS-Stick
  • Endlich eine sinnvolle Beschäftigung unterwegs
  • Schneller Abgleich wann der nächste Zug kommt
  • Dank Netbook kann ich nun auch eBooks etc. unterwegs lesen

www.mobook.de